Die BARKE begrüßt Sie herzlich!

 

Willkommen auf unserer Vereins-Webseite!

                

 

 

Die BARKE, ein gemeinnütziger Verein in Recklinghausen (NRW), hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die in seelische Konflikte geraten sind, eine individuelle und respektvolle Hilfe anzubieten.

 

Wir laden Sie ein, unseren Verein auf diesem Wege kennenzulernen

und vom Alltag in der BARKE zu erfahren.

Den Besuchern unserer Einrichtungen und den Mitgliedern des Selbsthilfevereins geben wir mit dieser Webseite die Gelegenheit, sich über Aktuelles zu informieren bzw. ihre Arbeit zu präsentieren.   

                  

                                                                    Gina Herbst, Vorsitzende     

 

Aktueller Hinweis:

Liebe Besucherinnen und Besucher dieser WEB-Site und unserer Einrichtungen,

 

das Corona-Virus und damit die Sorge um unsere BARKE-Besucher*innen wie auch um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zwingen uns leider zu großen Einschränkungen bei den Angeboten und in unserem Miteinander:

  a) In der Kontakt- und Beratungsstelle (Elper Weg 7), starten derzeit - unter Auflagen - wieder die ersten (drei) Gruppenangebote. Hierzu können Sie sich unter dem 'Reiter' "Kontakt- und Beratungsstelle" näher informieren.

Wir lassen den bisherigen Text vorläufig stehen, da dieser für die anderen Gruppen-angebote bis auf Weiteres Gültigkeit hat:

'In der Kontakt- und Beratungsstelle finden derzeit nur wenige Gruppenangebote statt. Beratungsgespräche können per Telefon, aber auch in der 'KuB' durchgeführt werden. Die MitarbeiterInnen sind vor Ort und bitten, Termine möglichst telefonisch zu vereinbaren.'

b) Auch das 'Ambulant betreute Wohnen' ist weiterhin für die Klienten da, leistet die Unterstützungen im Alltag unter Berücksichtigung der Regelungen zum gegenseitigen Gesundheitsschutz. Interessierte können Kontakt aufnehmen, um z.B. einen Informati-onstermin abzusprechen.

c) Die Räumlichkeiten der Tagesstätte (Herner Straße 141), stehen / *standen) den dort betreuten BesucherInnen - seit dem 18. März 2020 - nicht zur Verfügung. *Inzwischen kommen die BesucherInnen wieder in die Einrichtung, zunächst in Kleingruppen und aktuell an 4 Tagen/Wo. in 2 Gruppierungen (vormittags / nachmittags). Die 'digitale Betreuung' via WhatsApp, Email, Telefon findet weiterhin statt; voraussichtlich solange, bis wieder alle BesucherInnen an 5 Wochentagen 6 Stunden kommen können / dürfen!

Näheres hierzu findet sich unter dem Reiter "Tagesstätte".

 

Bitte seien Sie gewiss:

Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ambulant Betreuten Wohnen, in der Kontakt- und Beratungsstelle sowie in der Tagesstätte, stehen Ihnen weiter mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

Für nähere Informationen klicken Sie bitte jetzt auf  "Aktuelles" 


Coronazeit

Liebe Mitglieder,

liebe BARKE- Freundinnen und -Freunde, liebe Besucherinnen und Besucher, 

die Coronazeit erschwert auch die Arbeit des Vorstandes. Trotzdem sind wir  weiter auf der Suche nach gangbaren Wegen für die  Gestaltung des Vereinslebens. und  Wahrnehmung unserer Aufgaben. Besonders freuen wir uns über den vorsichtigen Start bzw. die Fortführung einzelner Guppen, wie Marion Kampe   von der KuB uns informiert hat (siehe "Kontakt-und Beratungsstelle"), oder auch über die Berichte aus der Tagesstätte

Wenn Sie uns Ihre Sorgen, Fragen, Meinungen, Vorschläge mitteilen möchten, können Sie das  über unser Kontaktformular tun (siehe "Kontakt/Weg zu uns"). Wir werden dies in unseren nächsten Vorstandssitzungen in unsere Überlegungen mit einbeziehen.

Bleiben Sie gesund!

                                   Gina Herbst, Vorsitzende

 

 

 


Ein Lichtblick und Hoffnungsschimmer in dieser sich dehnenden Corona-Pause:

die Arbeiter sind dabei, unser altes, marodes Gartenhäuschen durch ein hübsches neues zu ersetzen.